Ваш браузер устарел!

Обновите ваш браузер для правильного отображения этого сайта.Обновить мой браузер

de
DE

Das Handels- und Wirtschaftsbüro ist eine staatliche Einrichtung bei der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland, die Unterstützung der Entwicklung der russisch-deutschen Zusammenarbeit in Bereichen Wirtschaft, Handel, Investitionen und interregionale Partnerschaft leistet.

Die Handelsvertretungen der Russischen Föderation im Ausland werden durch das Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation verwaltet.

Das Handels- und Wirtschaftsbüro befindet sich in Berlin. Es gibt eine Niederlassung in Bonn.

Unser Ziel ist es, wirtschaftliche Beziehungen zwischen Russland und Deutschland zu entwickeln, russische Unternehmen bei ihren Exportbestrebungen zu unterstützen, Investitionen und moderne Technologien nach Russland zu locken. 

Unsere Aufgaben

  • Entwicklung von Außenhandelsbeziehungen Russlands;
  • Markterschließung für russische Exportwaren und  -dienstleistungen;
  • Schaffung von Rahmenbedingungen für die Realisierung der Wettbewerbsvorteile von exportorientierten Hightech-Sektoren der Wirtschaft Russlands in Deutschland;
  • Zunahme der Zahl der KMU-Exporteure;
  • Entwicklung der Kooperation in der Industrie-Branche zwischen Russland und Deutschland;
  • Einbeziehung russischer Unternehmen in internationale Produktionsketten.

Unsere Kompetenzfelder

  • Unternehmensberatung und Implementierungsunterstützung;
  • Unterstützung bei der Partnersuche, Prüfen der Zuverlässigkeit von Unternehmen;
  • Rechtliche Beratung zu einzelnen Fragen der Geschäftstätigkeit;
  • Unterstützung ggf. Begleitung bei der Teilnahme an Messen und Ausstellungen;
  • Beratung zur Teilnahme an öffentlichen und privaten Ausschreibungen und Beschaffungen;
  • Beratung zu Geschäftsbedingungen;
  • Unterstützung bei der Beilegung von Handels- und Geschäftsstreitigkeiten in der Vorverfahrensphase.